1. Herren

1. Herren

Trainer: Manuel Freynik
Handy:
e-mail: manuel.freynik@hockey-hiesfeld.de

1. Herren – Sieg in Uhlenhorst

Spielbericht: Am frühen Samstagabend ging es ersatzgeschwächt mit nur 8 Feldspielern zum Auswärtsspiel nach HTC Uhlenhorst. In einem sehr kampfbetonten Spiel siegten die Veilchen letztendlich mit 6:4 Toren. Zunächst ein Dankeschön an Florian Köpke, der kurzfristig noch die Mannschaft in der Abwehr gut verstärken konnte. Nach ausgeglichenem Spiel erzielte Patrick Behr in der 14. Minute

WEITERLESEN
2.Herren, Heimsieg gegen TuS Rheinberg

Spielbericht: Im zweiten Heimspiel der Saison siegten die 2.Herren gegen die Gäste aus Rheinberg mit 14:4 (10:1) Toren. Nach einem 3er Pack durch Andre Graf in den ersten 4 Minuten gingen die Hausherren schnell in Führung. Nach überlegender Leistung erhöhte man dann bis zur Pause auf 10:1. In der zweiten Hälfte lies dann etwas die

WEITERLESEN
1. Herren, Saisonbestleistung

Spielbericht: Am Sonntagnachmittag erlebten die heimischen Fans in der Halle am GHZ eine Galavorstellung ihrer Heimmannschaft. Gegen den Aufstiegsaspiranten aus Kahlenberg siegten die Veilchen nach einer Glanzleistung mit 11:5 (5:1) Toren. Im besten Saisonspiel erzielte Nils Schiffer in der 4. Minute das vielumjubelte 1:0. Sechs Minuten später war es Lukas Aniola, der aus 2:0 erhöhte.

WEITERLESEN
1.Herren, Spiel gedreht

Spielbericht: Am Sonntagnachmittag ging es in eigener Halle gegen den Favoriten aus ETB Essen. Die Hiesfelder siegten nach einer Wahnsinns Leistung in einem sehr temporeichen Spiel mit 11:6 Toren. Zunächst gerieten sie zwar durch eine Strafecke in der dritten Minute mit 0:1 in Rückstand, konnten aber in der 15.Minute ausgleichen. Danach verloren sie ein wenig

WEITERLESEN
Sieg im Auftaktspiel zur Hallensaison

Spielbericht: Nach einem sehr abwechslungsreichen Spiel siegten die Herren des TV Jahn Hiesfeld am Sonntagabend gegen den MSV Duisburg im Auftaktspiel zur Hallensaison mit 8:7. In der 7.Minute erzielte Patrick Behr das 1:0. Doch nur fünf Minuten später ging der MSV durch einen Doppelschlag mit 2:1 in Führung. Der MSV erhöhte den Druck und konnte

WEITERLESEN
Herren, 1.Saisonniederlage

Spielbericht: Am Sonntagnachmittag bei fast hochsommerlichen Temperaturen unterlagen die Veilchen beim jetzigen Tabellenführer Crefelder SV mit 0:3 Toren. Bereits in der 3.Minute gerieten die Hiesfelder durch eine Strafecke mit 1:0 in Rückstand. Nach 17. Minuten erhöhten dann die Gastgeber auf 2:0, was auch gleichzeitig den Halbzeitstand bedeutete. Die Herren fanden in der ersten Halbzeit in

WEITERLESEN
Herren, Erste Hürde in Krefeld erfolgreich überwunden

Spielbericht: Am Mittwochabend setzen die Herren des TV Jahn Hiesfeld ihren momentanen Siegeszug weiter fort. Bei der 3.Mannschaft des Crefelder HTC gewannen die Veilchen nach einem vor allem in der zweiten Hälfte überragendem Spiel mit 9:0 (2:0) Toren. In der 17.Minute eröffnete Malte Mengler nach sehenswerter Kombination das 1:0. Fast mit dem Halbzeitpfiff erhöhte dann

WEITERLESEN
Herren, Sieg im letzten Heimspiel

Spielbericht: Heimsieg im letzten Spiel der Hinrunde Spielort: GHZ Hiesfeld 1.Herren    TV Jahn Hiesfeld – HC Essen 2     13:0 Aufstellung: Fabian Kupetz (TW), Stefan Bartoszewski (ETW), Nils Schiffer (3), Florian Uphoff , Patrick Behr (1) , Max Stepper (5) , Kristof Krahn (1) , Marc Foginski (1) , Florian Heilmann, Maximilian Quecke, Malte Mengler (2),

WEITERLESEN
Herren: Erster Sieg gegen Moers nach 7 Jahren

Spielbericht: Nach sieben erfolglosen Jahren gelang den Hiesfelder Veilchen endlich wieder ein Sieg gegen den Moerser TV. Am späten Sonntagnachmittag siegten die Veilchen im zweiten Spiel der Feldsaison hochverdient mit 3:0  (2:0) Toren. Bereits nach drei Minuten gelang es Lukas Aniola die erste Strafecke zum 1:0 zu verwandeln. Danach plätscherte das Spiel so dahin. Zahlreiche

WEITERLESEN
Herren verlieren gegen die deutsche Ü40 Nationalmannschaft

Spielbericht: Trotz guter Leistung verloren die Hockey Herren zum Saisonabschluss gegen die Ü 40 Nationalmannschaft mit 11:2 Toren. Auf der Anlage des Kahlenberger HTC zeigte die Mannschaft unterstützt durch einige B Jugend Spieler eine gute Leistung. Die beiden Tore für Hiesfeld erzielte Malte Mengler, wobei das erste Tor nach klasse Vorarbeit eigentlich Moritz Aniola zugeordnet

WEITERLESEN