Mädchen C

Mädchen C

Trainer: Kai Hellmann
Handy: 0178 / 4625323
e-mail: hellmannkai@gmx.de

Md C1 Leider noch keine Punkte eingefahren

Spielbericht: Am zweiten Spieltag der C1 Mädchen gab es für unsere Mädels leider nicht viel zu holen. Im ersten Spiel gegen den Club Raffelberg war die Anfangsphase gekennzeichnet durch ein druckvolles Spiel der Raffelberinnen auf unser Tor. Dies zeigte sich auch darin, dass es lange dauerte bis wir erstmalig vor dem Raffelberger Tor auftauchten. Unser

WEITERLESEN
Md C2 / 2 Spieltage: 4 Siege Platz 1

Spielbericht: Zum Saisonstart in die neue Hallensaison ging es mit den C2 Mädchen nach Rheinberg. Aufgrund einiger Ausfälle in eigenen Reihen wurden wir verstärkt durch die Mädchen D Spielrinnen Mia Scherrüble und Greta Kill. Besten Dank nochmals. Im ersten Spiel trafen wir auf Preußen Duisburg. Die erste Halbzeit war es ein Spiel auf ein Tor,

WEITERLESEN
Geschafft – Mädchen C2 sind Bezirksmeister

Spielbericht: Der letzte Spieltag unserer C2-Mädchen fand bei strömendem Regen in Oberhausen statt. Gegen den OTHC1 fanden unsere Mädchen nicht so recht ins Spiel und der OTHC ging durch einen Penalty in Führung. Nach starken Abwehrversuchen unserer Torhüterin fiel leider auch noch das 2:0 in der ersten Halbzeit. In der zweiten Halbzeit wurde noch ein

WEITERLESEN
Mädchen C2 auf Erfolgskurs

Spielbericht: Im ersten Spiel trafen wir auf unseren direkten Verfolger in der Tabelle, den TV Ratingen. Es war zu Beginn ein Spiel auf Augenhöhe, wobei aber vergessen wurde, dass es beim Hockey durchaus erlaubt ist den Ball nach außen zu spielen. Ein Fußfehler im Hiesfelder Schusskreis führte zu einem scharf geschossenen Penalty und brachte Ratingen

WEITERLESEN
Mädchen C2: ungeschlagener Tabellenführer

Spielbericht: Das erste Spiel des Tages bestritten der TV Jahn Hiesfeld und der Oberhausener THC. Die Veilchen traten motiviert auf und stürmten von Beginn an oft auf das gegnerische Tor. Dennoch wurde unser Torwart Annica zuerst gefordert. Den ersten Torschuss der Gegner wehrte Annica souverän ab, danach gelang es den Gegnern, die Abwehr zu durchbrechen

WEITERLESEN
Gelungener Saisonstart

Spielbericht: Verstärkt mit 2 Spielrinnen der Mädchen D, aufgrund von Nachrückern in die C1, ging es zum ersten Spieltag der neuen Saison nach Oberhausen. Aufgrund der komplett neuen Zusammenstellung der Mannschaft und für einige das erste Großfeldspiel mit neuen Regeln, galt es sich erst einmal zu finden. Dies zeigte sich dann auch im ersten Spiel

WEITERLESEN
Der Saisonstart macht Lust auf mehr

Im ersten Spiel gegen die Mädchen aus Essen treten unsere Mädchen von Beginn an souverän auf und erarbeiten sich so viele gute Möglichkeiten. Lediglich eine gute Etufer Torhüterin verhindert in der 1. Halbzeit – auch nach Penalty- die verdiente Hiesfelder Führung. Die wenigen Torschüsse nach  Kontern der Essenerinnen hält Torwart Emily gekonnt.  In der zweiten

WEITERLESEN
Saisonabschluss der Mädchen C1

Spielbericht: Voll motiviert ist unsere C1 in den letzten Spieltag der 1. Bezirksliga gestartet, um sich hier mit den besten Teams des Ruhrbezirks zu messen. Das erste Spiel gegen ETUF Essen 1 schürte die Zuversicht, dass die Hallensaison mit einer guten Platzierung abgeschlossen werden könnte. Aus einem sicheren Spielaufbau heraus ergaben sich genügend Chancen, so

WEITERLESEN
Mädchen C1: Punkte gegen Uhlenhorst und Kahlenberg

Spielbericht: An diesem Tag standen, in der Halle des ETUF Essen am Baldeney See, gleich drei sehr schwere Spiele an. Den Auftakt machten unsere Mädels gegen die Gastgeberinnen vom ETUF. TV Jahn Hiesfeld 1 ETUF Essen 1 0:3 Lange Zeit zeigten die Veilchen-Mädchen ein starkes Spiel mit hohem Ballbesitz, jedoch ohne große Chancen herauszuspielen. Die

WEITERLESEN
Premiere für die Mädchen C in der 1. Bezirksliga

Spielbericht: Nachdem die Mädchen in der letzten Feldsaison ohne Punktverlust und 51:5 Toren die Gruppe C der 2. Bezirksliga unangefochten gewinnen konnten, ist es nun an der Zeit, sich mit den nominell besten Teams im Ruhrbezirk zu messen. Und mit dem zweiten Platz in Bad Kreuznach wurde die Generalprobe zur Hallensaison bereits bestens bestanden. Trotzdem

WEITERLESEN