1. Herren Verdienter Sieg gegen Uhlenhorst

1. Herren Verdienter Sieg gegen Uhlenhorst

Spielort: Dinslaken-Hiesfeld, Halle am GHZ

  1. Verbandsliga, Gruppe C
HeimGastErgebnis
TV Jahn Hiesfeld 1Uhlenhorst Mülheim 413:2

Spielbericht:

Einen hochverdienen Sieg der Hiesfelder Hockey Herren sahen am frühen Sonntagnachmittag die zahlreichen Fans der Veilchen. Letztendlich siegten die Hockeyherren nach einer insgesamt guten Mannschaftsleistung mit 13:2 (7:1) Toren. In der zweiten Minute erzielte Patrick Behr das 1:0. Kurz darauf konnte Uhlenhorst zwar ausgleichen, doch das war es dann auch schon mit der Torausbeute der Gäste in der ersten Halbzeit. Durch Tore von Lukas Lohse, Max Stepper und jeweils zweimal Nils Schiffer und Patrick Behr ging es mit 7:1 in die Kabinen. Nach dem Wechsel erhöhte zunächst Nils Schiffer auf 8:1. Die Uhlen verkürzen zwar danach auf 8:2, doch innerhalb von zwei Minuten erhöhte dann Nils Schiffer und zweimal Lukas Lohse auf 11:2. Die letzten beiden Tore erzielten dann noch Max Quecke und kurz vor Ende der Spielzeit nochmals Patrick Behr mit einer verwandelten Strafecke.

Jetzt geht es am Sonntag, den 4.3.2018 um 19:00 Uhr zum letzten Auswärtsspiel der Saison zum Moerser TV.

Aufstellung:

Fabian Kupetz (TW), Lasse Weigang (ETW),  Nils Schiffer (4), Max Quecke (1) , Patrick Behr (4) , Max Stepper (1) , Kristof Krahn , Marc Foginski , Lukas Lohse (3), Lukas Aniola , Vincent Golsong, Michel Schneider

Trainer: Thorsten Bolz
Betreuer: Jürgen Bartoszewski

Erstellt von: Jürgen Bartoszewski