Das Pech will nicht weichen!

Das Pech will nicht weichen!

Spielort:

Mädchen A – Regionalliga, Platzierungsrunde 2, Spieltag 1

HeimGastErgebnis
Blau-Weiß KölnTV Jahn Hiesfeld0:5

Spielbericht:

Im letzten Spiel vor der Sommerpause musste unsere Mannschaft in der Platzierungsrunde zwei gegen Blau-Weiß Köln antreten. Leider waren nur zwölf Mädchen und unsere Torfrau einsatzfähig , was letztlich ausschlaggebend für die Niederlage war.

Die Kölnerinnen, die mit dem kompletten Kader angetreten waren, wechselten in der ersten Hälfte permanent durch, hielten das Tempo hoch und drückten unsere Mädels in die eigene Hälfte. Unsere Mannschaft konnte sich nur selten befreien und so fiel auch in der zehnten Minute folgerichtig das 1:0 für Köln. Danach hatte man sich besser auf den Gegner eingestellt und es begann ein zähes Ringen ohne Torchancen auf beiden Seiten. Mit einer kurzen Ecke, die zum 2:0 für Köln führte endete die erste Halbzeit.

In der Halbzeitpause wurden noch einmal alle Kräfte gesammelt und mit dem Willen vielleicht doch noch etwas zu Holen, die zweite Halbzeit angegangen. Das 3:0 für Köln stellte dann aber endgültig die Weichen und war für uns ein echter Wirkungstreffer. Unsere Mannschaft musste dem heißen Wetter, oder besser gesagt der Affenhitze, Tribut zollen und konnte dem nach wie vor hohen Tempo der Kölnerinnen nicht mehr folgen. Am Ende stand eine 5:0 Niederlage.

Jetzt heißt es ab in die Ferien und danach geht’s mit frischen Kräften voran.

Aufstellung: Carla Wagner (TW), Julie Gruner, Nia Hellmann, Jana Hill, Lucy Kibben, Sophia Krisch, Antonia Mook, Paula Schweisthal, Mariella Bisceglia, Lielle Dohmen, Lea Hellmann, Finja Roll, Jette Kibben
Trainer: Kai Hellmann
Betreuer:

Erstellt von: phill