Mädchen B1 ohne Tor in Hiesfeld

Mädchen B1 ohne Tor in Hiesfeld

Spielort: Hiesfeld

WHV-Regionalliga Mädchen B, Gruppe A, Spieltag am 10.06.2018

Tabelle und Restspielplan: WHV-Hockey

HeimGastErgebnis
TV Jahn Hiesfeld 1Düsseldorfer HC0:5   (0:3)

Spielbericht:
Am frühen Sonntagvormittag empfingen die Mädchen von Hiesfeld den Gast aus Düsseldorf. Schon von Beginn an wurde die Überlegenheit der Gästespielerinnen deutlich. Düsseldorf machte Druck und schon nach wenigen Minuten fiel das 1:0. Noch vor der Pause fielen 2 weitere Gegentore. Die Veilchen bekamen keinen Zugriff aufs Spiel und so blieben bis zu Pause Chancen Mangelware.

Nach dem Seitenwechsel präsentierten sich die heimischen Spielerinnen deutlich wacher. Greta machte immer wieder Druck auf ihrer Seite und Hanna und Katharina hatten Konterchancen ohne sich aber im Schusskreis der Düsseldorferinnen festsetzen zu können. Die beste Chance ergab sich nach einer Strafecke. Gretas strammer Schuss ging leider einige Zentimeter am Tor vorbei. Damit war die Drangperiode allerdings auch schon vorbei. Düsseldorf kam wieder zu mehr Chancen, die Abwehr um Greta, Enya, Nele und Lotta ließen aber lange keine Gegentore mehr zu. Nele im Tor und Amelie auf der Linie verhinderten einen größeren Rückstand. Erst kurz vor dem Ende erhöhten die Düsseldorferinnen mit 2 Toren auf den Endstand von 5:0.

(Robert Denzer)

Aufstellung: Nele Denzer (TW), Amelie Dilla, Nele Dubiel, Greta Helmholz, Hanna König, Greta Mölter, Katharina Wüllenweber, Lotta Rödiger, Enya Zurawski, Mila Hallermann
Trainer: Kai Hellmann

Erstellt von: maki