Sieg im Auftaktspiel zur Hallensaison

Sieg im Auftaktspiel zur Hallensaison

Spielort:

  1. Herren, 1. Verbandsligs Gruppe C
HeimGastErgebnis
TV Jahn Hiesfeld 1MSV Duisburg8:7

Spielbericht:

Nach einem sehr abwechslungsreichen Spiel siegten die Herren des TV Jahn Hiesfeld am Sonntagabend gegen den MSV Duisburg im Auftaktspiel zur Hallensaison mit 8:7. In der 7.Minute erzielte Patrick Behr das 1:0. Doch nur fünf Minuten später ging der MSV durch einen Doppelschlag mit 2:1 in Führung. Der MSV erhöhte den Druck und konnte so auf 3:1 erhöhen. Kurz darauf konnte Patrick Behr zwar auf 2:3 verkürzen, aber im Gegenzug stellte der MSV den zwei Toren Abstand wieder her. Wiederum zwei Minuten später verkürze Patrick mit seinem dritten Tor zum 3:4 Halbzeitstand. Kurz nach dem Beginn der zweiten Hälfte gelang Lukas Aniola dann der Ausgleichstreffer. Nach einem verwandelten Siebenmeter durch Nils Schiffer gingen die Veilchen dann zunächst in Führung. Doch der MSV konterte und erzielte den Ausgleich. Es blieb also spannend. Nach zwei gut ausgeführten Strafecken durch Patrick und Lukas Lohse ging man dann mit 7:5 in Führung. Doch wiederum konnten die Duisburger kontern und schafften erneut den Ausgleich. Eine erneute Strafecke konnte dann Nils Schiffer zum erlösenden Entstand von 8:7 verwandeln. Knapp zwei Minuten vor Spielende ersetzten die Duisburger dann den Torwart durch einen weiteren Feldspieler. Hiesfeld konnte aber den Druck standhalten und ging nach einem hart umkämpften Spiel als Sieger vom Platz.

Aufstellung:

Fabian Kupetz (TW),  Nils Schiffer (2), Florian Uphoff , Patrick Behr (4) , Max Stepper , Kristof Krahn , Marc Foginski , Malte Mengler ,  Lukas Lohse (1), Michel Schneider, Lukas Aniola (1)

Trainer:

Manuel Freynik

Betreuer:

Jürgen Bartoszewski

Erstellt von:

Jürgen Bartoszewski