WU8 bleibt in der 1. BL 7v7 ungeschlagen

WU8 bleibt in der 1. BL 7v7 ungeschlagen

Spielort: TV Jahn Hiesfeld

1. Bezirksliga, Spieltag Nr. 2

Heim Gast Ergebnis
TV Jahn Hiesfeld Club Raffelberg 2:0
TV Jahn Hiesfeld Kahlenberger HTC 0:0

Spielbericht:
Auch am 2. Spieltag in der 1. BL 7v7 zeigten unsere U8 Mädchen eine tolle Leistung und bleiben weiterhin in der Liga ungeschlagen.

In der ersten Begegnung trafen unsere U8 Veilchen auf heimischen Feld auf den Club Raffelberg. Unsere Hiesfelder Mädchen zeigten von Anfang eine hoch motivierte Leistung. Dank großer Lauf- und Einsatzbereitschaft drängten sie früh auf das gegnerische Tor. Auch im Laufe des Spiels ging es im wesentlichen nur in eine Richtung, nämlich auf das Tor unserer Gäste aus Duisburg. 3 Penaltys konnten sich die Veilchen so erarbeiten, von denen 2 nervenstark verwandelt werden konnten. Am Ende stand ein verdientes 2:0 auf der Anzeigetafel.

Im 2. Spiel gegen den KHTC wurde sofort deutlich, hier wollen beide Mannschaften alles geben. Die Abwehr der Veilchen zeigte eine top Leistung, ging konsequent zum Ball und konnte so viele Balleroberungen verzeichnen. Trotz guter Pässe und einige Schüsse auf das Tor der Mülheimer Mädchen, blieb unseren Mädchen ein Treffer verwehrt. Aber auch unsere Abwehr konnte jeden Torschuss unterbinden und so blieb es beim 0:0.

Weiter so Veilchen!

Erstellt von: Bianca Pogadetz