Lange Hinfahrt mit Stau- Rückfahrt mit drei Punkten in der Tasche

Lange Hinfahrt mit Stau- Rückfahrt mit drei Punkten in der Tasche

Spielort:

Mädchen A2- Oberliga Gruppe D- 5. Spiel

HeimGastErgebnis
Bielefelder TGTV Jahn Hiesfeld 20:6

Spielbericht:

Nachdem das Spiel mit 15 Minuten Verspätung aufgrund der staulastigen Anreise angepfiffen wurde, mussten sich die Hiesfelder Mädchen erst einmal warm spielen. Nach 5 Minuten aber wurde der Druck auf das Bielefelder Tor immer größer. Nur das erste Tor wollte nicht fallen. Bis auf einen von Hanna entkräfteten Konter der Bielefelder kamen die Gegner kaum an der stark spielenden Abwehr  vorbei. Die zweite kurze Ecke unserer Mädchen nutzte Lea endlich zur 0:1 Führung. Den Halbzeitstand zum 0:2 markierte dann Luana, die einen schönen Pass von Lea ins Tor lenkte.

Die zweite Halbzeit mussten unsere Mädchen ohne Auswechselspieler bestreiten. Dennoch spielten sie munter weiter und Amelie, Lea und Annika schossen nacheinander die Tore bis zum Endstand zum 0:6. Auch wenn es noch weitere riesen Torchancen für Kathi und Mara gab, waren alle nach dem Abpfiff zufrieden. Eine schöne geschlossene Mannschaftsleistung und weiterhin der 2. Tabellenplatz. Weiter so….

 

Aufstellung: Hanna Blum (TW), Luana Begovic (1), Mara Hennig, Carolin Langer, Lea Müller (3), Amelie Reimann, Anni Schürmann, Maya Wilhelm, Amelie Dilla (1), Nele Dubiel, Kathi Wüllenweber, Annika Adami (1)
Trainer: Heike Schollmeyer

Erstellt von: I.Langer