w-U16

w-U16

Trainer: Manuel Freynik / Heike Schollmeyer / Ben Blankenheim
Handy:
0177 / 6211300
e-mail:
manuel.freynik@hockey-hiesfeld.de

Revanche für die Niederlage in Oelde geglückt

Spielbericht: Drei Punkte Zuhause geholt. Cooler Sieg. Clever und mit Konzentration gespielt und am Ende den Sieg ungefährdet nach Hause gebracht. Unsere Damen haben im Nachholspiel verdient gewonnen gegen einen gut spielenden Gegner aus Oelde. Nachdem unsere Damen in einem umkämpften Spiel in Oelde mit der Schlussecke die Punkte in Westfalen lassen mussten hat unsere

WEITERLESEN
WU16 surft weiter auf Erfolgswelle

Spielbericht: Am Sonntagnachmittag ging es bei grausamen Wetter zum Düsseldorfer HC. So eine Hallensaison hat mit geheizten Hallen in Coronazeiten auch seine angenehmen Seiten. Für unsere Mädels ging es darum, die tollen Leistungen der letzten Spieltage zu bestätigen um weiterhin oben mitzuspielen. Es war aber abzusehen, dass sich Neuss und Velbert für die Niederlagen aus

WEITERLESEN
WU16 mit starker Leistung in Mülheim

Spielbericht: Am Sonntag ging es früh am Morgen Richtung Mülheim in die gut geheizte Halle an der Lehnerstraße. Nach einem mit zwei Heimniederlagen ziemlich verkorksten Saisonstart und einer souveränen Vorstellung Mitte Dezember mit Siegen gegen Neuss und Velbert starteten unsere Mädels mit ausgeglichenem Punktekonto auf Tabellenplatz vier in den dritten Spieltag. Und da ging es

WEITERLESEN
WU16 erreicht Endrunde gegen Leverkusen

Spielbericht: In einem hart umkäpften Spiel konnten sich die Mädchen schließlich verdient gegen die Gegnerinnen aus Leverkusen durchsetzen. Trotzdem das Spiel hauptsächlich in der Leverkusener Hälfe stattgefunden hat, sollte es bis zum dritten Viertel dauern, bis endlich das 1:0 für Hiesfeld fallen sollte. Im gefühlt fünften Nachschuss wurde „das Teil“ schließlich irgendwie doch über die

WEITERLESEN
WJB: Jetzt geht es um den Finaleinzug in der Oberliga

Spielbericht: Nach einem hart umkämpften Unentschieden zum Saisonauftakt gegen Velbert, bei dem unser Team lange einem 0:1 Rückstand hinterherlaufen musste, wurde am letzten Spieltag mit einem hochverdienten 5:1 Auswärtssieg gegen Schwarz-Weiß Neuss die Tür zu einer möglichen Finalteilnahme weit aufgestoßen. Nun gilt es am kommenden Wochenende, den Sack im Heimspiel gegen Uhlenhorst Mülheim 2 zuzumachen

WEITERLESEN
WJB erreicht die Oberliga-Zwischenrunde

Spielbericht: Zum letzten Spieltag der WJB trafen sich in Hiesfeld die Teams aus Viersen, vom Club Raffelberg, der Spielgemeinschaft der Dortmunder HG und des TUS Iserlohn und dem Gastgeber vom TV Jahn Hiesfeld. Die Niederlage der Veilchen im Hinspiel gegen den Tabellenletzten aus Viersen schien vor dem Spieltag die Chancen der Hiesfelderinnen auf ein Minimum

WEITERLESEN
Licht und Schatten im ersten Saisonspiel

Spielbericht: …und das bezog sich leider nicht nur auf’s Wetter… Nach langer – teils auch etwas holpriger – Vorbereitung mit zu wenigen Testspielen startete die Oberligamannschaft der wJB in Velbert in die Feldsaison. Das bedeutete direkt zu Beginn ein schwieriges Auswärtsspiel gegen einen erwartet starken Gegner. Obwohl pünktlich zu Spielbeginn die Sonne heraus kam, war

WEITERLESEN
Belohnung blieb trotz sehr guter spielerischer Leistung aus

Spielbericht: Eine sehr gut gespielte Saison der WJB liegt hinter den Hiesfelder Mädchen. Die Zwischenrunde wurde souverän erreicht. In der heimischen Halle in Hiesfeld wollten die Mannschaft das nächste Ziel erreichen. Die Endrunde der besten 4 Mannschaften der Oberliga. Gut motiviert und glänzend eingestellt vom Trainerteam begann das erste Spiel gegen Rot-Weiss Köln. Spannend war

WEITERLESEN
WJB: Revanche in letzter Minute – Zwischenrunde erreicht

Spielbericht: Der weiblichen Jugend B Mannschaft gelangen 2 große Erfolge am vorletzten Spieltag der regulären Spielsaison. Im ersten Spiel des Tages gingen sie hochkonzentriert zu Werk und wollten die Niederlage gegen Velbert vom letzten Sonntag wieder gutmachen. Gegen den starken Gegner aus war es wie vorhergesehen ein Spiel auf Augenhöhe. So ergaben sich auf beiden

WEITERLESEN
W. Jugend B dreht Rückstand zum Sieg gegen Dortmund

Spielbericht: In einer umkämpften Partie konnte sich die Weibliche Jugend B denkbar knapp gegen Eintracht Dortmund durchsetzen. Nachdem es zur Pause noch 0:1 gegen die Veilchen stand, gelang Paula kurz nach Wiederanpfiff der verdiente Ausgleich. Auf Julias lautstark bejubelten Führungstreffer zum 2:1 in der 8. Minute folgte leider nach nur wenigen Sekunden postwendend der Dortmunder Ausgleich.

WEITERLESEN