Knaben D

Knaben D

Trainer: Friedel Krinn
Handy: 0170 / 8611085
e-mail: f.krinn.jh@gmail.com

Ansprechpartner: Anja Kossol
Handy: 0174 / 6321134
e-mail: anlutivo@gmail.com

Icon

Trainingszeiten Feldsaison 2019
249.68 KB 1095 downloads

D2 Knaben mit 3 schweren Spielen

Spielbericht: 1.Spiel TV Jahn Hiesfeld gegen Oberhausener THC (2:0) Es war ein hektischer Beginn, es ging von der ersten Minute an hin und her. Mitte der ersten Hälfte aber bekamen unserer Jungs das Spiel in den Griff. Nach einem schön vorgetragenen Angriff brachte uns Mats mit 1:0 in Führung. Kurz darauf erhöhte Jannes mit einem

WEITERLESEN
D1 Knaben beenden ungeschlagen die Saison

Spielbericht: D1-Knaben beenden ungeschlagen die Saison Beim letzten Hallen- Heimturnier der Saison stellten sich die D-Knaben der großen Herausforderung, die Saison ungeschlagen zu beenden. Der stark gesundheitlich geschwächte Kader trat im ersten Spiel gegen den MSV Duisburg an. Von der ersten Sekunde an setzten die Jungs die vorgegeben Ziele der Betreuer Arne und Anna um.

WEITERLESEN
D1 Knaben weiterhin auf der Erfolgsspur

Spielbericht: D 1 (4:4) 24.02.2019 Spiel TV Jahn Hiesfeld gegen Club Raffelberg (10:1) Im ersten Spiel legten unsere Jungs stark los und kamen frühzeitig zur ersten Tormöglichkeit durch Jan Kühnert, der kurz danach den Rückstand verhinderte. Jetzt waren alle Hellwach und Tristan brachte uns nach Zuspiel von Jannes 1:0 in Führung. Von jetzt an beherrschten

WEITERLESEN
D2 Knaben trotz Kampfgeist ohne Chancen

Spielbericht: 1.Spiel gegen HTC Uhlenhorst – 0.5 Das Spiel begann mit einem überlegenen Einstieg der Uhlenhorster. Jan wehrte einen Angriff nach dem anderen ab. Es spielte sich nahezu alles in unserer Hälfte ab und nach 4 Minuten konnten die Uhlenhorster den verdienten Führungstreffer zum 0:1 erzielen. Unser „Fels im Tor“ konnte Angriff um Angriff ein

WEITERLESEN
D1 Knaben weiter auf der Erfolgsspur

Spielbericht: Spiel TV Jahn Hiesfeld gegen MSV Duisburg (8:1) Schon von Beginn an beherrschten unsere Jungs das Geschehen auf dem Feld. Nach einem schönen Zusammenspiel von Tristan und Jannes auf der linken Seite erzielte Tristan das erste Tor für uns. In der Abwehr waren unserer Jungs auch hellwach und ließen bis auf eine Chance, die

WEITERLESEN
D3 Knaben auch am 2. Spieltag weiter erfolgreich

Spielbericht: 1.Spiel = 13.00 Uhr gegen HTC Uhlenhorst 5 – SIEG  7:0 Das Spiel begann direkt mit einem überlegenen Einstieg unserer Jungs. In der 2. Minute erzielte Alexander das 1:0 und in der 4. Minute Jan das 2. Tor. Es spielte sich alles in der Hälfte der Uhlenhorster ab und Mats konnte in der 7.

WEITERLESEN
D1 Knaben starten mit 2 Siegen in die Saison

Spielbericht: Gleich im ersten Spiel am frühen Morgen in Duisburg gelang den Jungs unserer D1 ein schön erkämpfter Sieg. Die ersten beiden Tore erzielte Jannes nach schön rausgespielten Bällen. Leider folgten auf jedes Tor direkte Anschlusstreffer der Gegner, die trotz guter Abwehrleistung nicht zu stoppen waren. Die Jungs blieben am Ball und vereitelten weitere Chancen,

WEITERLESEN
D3 Knaben starten mit zwei Siegen in die Hallensaison

Spielbericht: Für unsere D3 Jungs ging es zum Start in die Hallensaison zum Kahlenberger HTC nach Mülheim . In unserem ersten Spiel gegen die 5 Mannschaft vom Kahlenberger HTC standen uns im Schnitt nur jüngere Kids gegenüber, welche uns aber zu Beginn das Leben schwer machten. Unsere deutlich Überlegenheit zahlte  sich in der ersten Halbzeit

WEITERLESEN
D2 Knaben starten mit vielen Neulingen in die Hallensaison

Spielbericht: Zum Start der Hallensaison 2018/2019 ging es für unsere Jungs zum Uhlenhorster HTC nach Mülheim. Unser erster Gegner war der HC Essen 9, der stark aufspielte und unserer Jungs in der eigenen Hälfte festsetzte. Schnell vielen die ersten 2 Tore für den HC Essen. Unsere Jungs konnten mit zwei Entlastungsangriffen leider keinen Treffer erzielen.

WEITERLESEN
D1 Knaben -letzter Spieltag mit Punktgewinn

Spielbericht:   Als Tabellenletzter fuhren die KnD1 zum ETB nach Essen um bei herbstlichem Wetter zum Saisonabschluss Punkte zu sammeln. Das erste Spiel gegen HCE startete schon bei Nieselregen. Nach zwei Minuten gelang Jan Poppe das erste Tor, vorbereitet durch einen langen Ball von Jannik Schilling. Leider fiel nach weiteren zwei Minuten ein Gegentor. Trotzdem

WEITERLESEN